Der König ist krank. Darum befiehlt er seinen Dienern, den berühmten Heiler Adalbert zu finden und in dessen Labor einzusperren, bis dieser ihm eine Medizin zubereitet hat. Adalbert hat auch tatsächlich eine Idee, was dem König fehlen könnte, und weiß genau, welcher Heiltrank dagegen hilft. Es gibt nur ein Problem. Der Trank muss exakt 45 Minuten lang köcheln und Adalbert hat keine Uhr in seinem Labor. Er darf den fensterlosen Raum nicht verlassen und die Wachen weigern sich, ihre Posten zu verlassen, um ihm eine Uhr zu besorgen. Aber wenn Adalbert es nicht schafft, den Trank korrekt zu brauen und den König zu heilen, wird ihn das seinen Kopf kosten.

Da fällt sein Blick auf zwei Zündschnüre, die er neulich selbst angefertigt hat. Jede davon brennt exakt eine Stunde lang. Sie sind allerdings recht unregelmäßig geworden. Es lässt sich daher unmöglich genau vorhersehen, wie schnell sie an welcher Stelle brennen. Adalbert kann also nicht einfach 3/4 einer Zündschnur abschneiden, dieses Stück an einem Ende anzünden und erwarten, dass es genau 45 Minuten lang brennt. Trotzdem hat er eine Idee. Ja… So müsste es funktionieren! Er braucht dafür nur die beiden Zündschnüre und ein paar Streichhölzer um sie anzuzünden.

Was ist Adalberts Idee?

(Die Lösung findet ihr auf Seite 2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.