Ein verrückter Serienkiller gräbt vier Personen bis zum Hals am Strand ein, drei links von einer kleinen Mauer, eine rechts davon. Dann setzt er ihnen der Skizze entsprechend Hüte auf und teilt ihnen mit, dass zwei der Hüte schwarz, die anderen zwei weiß sind. Wenn irgendeiner von ihnen dem Psychopathen vor dem Einsetzen der Flut seine eigene Hutfarbe nennen kann, werden alle vier wieder ausgegraben und frei gelassen. Liegt er aber falsch, geht der Serienkiller fort und lässt seine Opfer ertrinken. Jeder von ihnen kann nur die Hüte vor sich sehen, nicht seinen eigenen. Sie können oder dürfen nicht den Kopf drehen. Die Mauer ist undurchsichtig. Sie dürfen nicht miteinander kommunizieren. Das einzige, was sie sagen dürfen, ist die eigene Hutfarbe.

Welche der vier Personen (A, B, C oder D) kann auf welche Weise die eigene Hutfarbe bestimmen und so allen das Leben retten?

(Die Lösung findet ihr auf Seite 2)